KOTZBROCKEN RECORDS

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: November 2020

1    Geltungsbereich

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unserer Webseite (nachfolgend "Website"). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Daten werden nicht zum Zwecke der Werbung oder Markt- oder Meinungsforschung an Dritte weitergegeben!

Wir weisen darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absolut lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist dadurch leider nicht möglich.


2    Benennung der verantwortlichen Stelle

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten auf dieser Website im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Kotzbrocken Records
Lennesteinstr. 12
58791 Werdohl
E-Mail


3    Server-Logfile

Du kannst unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Website speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile. In Server-Logfiles erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Dein Browser automatisch an uns bzw. den Provider übermittelt.

3.1    Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

3.2    Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Dich, wenn Du diese Website nutzt. Wir erfassen automatisch Informationen über Dein Nutzungsverhalten und Deine Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Deinem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Deiner Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste.
Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Du eines unserer Angebote nutzt. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben.


4    SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Du an uns als Seitenbetreiber sendest, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Du über diese Website übermittelst, für Dritte nicht mitlesbar. Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung an der "https://" Adresszeile Deines Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


5    Zur Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In einigen unserer Beiträge binden wir Onlineangebote verschiedener Webdienste ein, zum Beispiel Youtube-Videos, um Dir ergänzend die Möglichkeit zu geben, Songs der entsprechenden Bands sofort anhören zu können. Wir verzichten dabei auf eine "Autoplay-Funktion", wenn Du allerdings selbst auf die virtuelle Play-Taste drückst, um zum Beispiel ein Video anzusehen, ist davon auszugehen, daß diese Drittanbieter ihre eigenen kundenbezogenen Daten erheben, darauf haben wir keinen Einfluss. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters.

5.1    YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Diese Inhalte werden von Google LLC zur Verfügung gestellt (Anbieter).
Youtube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, daß keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Google ( https://www.google.com/policies/privacy.

5.2    Bandcamp

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir die Einbindung von Bandcamp Plugins (Bandcamp, 178 Castro St., San Francisco, CA 94114). Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird nach Aktivierung des Plugins eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Bandcamp Server hergestellt. Bandcamp erhält dadurch die Information, daß Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wir weisen darauf hin, daß wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Bandcamp erhalten. Weitere Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung von Bandcamp unter über folgenden Link: https://bandcamp.com/privacy

5.3    Google Fonts

Wir binden teilweise Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy


6    Links zu anderen (externen) Seiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen (externen) Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, daß deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Falls Du über Links auf unseren Seiten, auf andere Seiten weitergeleitet wirst, informiere Dich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Deinen Daten.


7    Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Dein Webbrowser auf Deinem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Mit einem modernen Webbrowser kannst Du das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, daß Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.


8    Deine Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen hast Du verschiedene Rechte bezüglich Deiner personenbezogenen Daten. Möchtest Du diese Rechte geltend machen, so richte Deine Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Deiner Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.
Nachfolgend findest Du eine Übersicht über Deine Rechte.

8.1    Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Dir im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In der Regel kannst Du dich hierfür an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

8.2    Recht auf Datenübertragbarkeit

Dir steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

8.3    Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Du hast jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst Du dich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.


9    Widerruf Deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Deiner bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


10    Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, kannst Du dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, kannst Du dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Dir ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, zu. Nach Ausübung Deines Widerspruchsrechts werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung erfolgt. Dann werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.


11    Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, daß unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, daß die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Deinem nächsten Besuch auf unserem Angebot.