GRABOWSKIS (THE) - Doxa (LP + MP3 + Mini-Poster)

GRABOWSKIS (THE) - Doxa (LP + MP3 + Mini-Poster)
Für eine größere Ansicht klicke auf das Vorschaubild
16,50 EUR
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-14 Tage
Art.Nr.: KM-0922-799


  • Produktbeschreibung

    Wow, eines ist schon mal klar. THE GRABØWSKIS aus dem Ruhrpott (Bochum/Schwerte und aus dem Dunstkreis des Schwerte Rattenloch) melden sich ein Jahr vor ihrem 10-jährigen Bandjubiläum zurück und haben mit ihrem mittlerweile 3. Album einen neuen Fan!
    Schon der Opener "Krumm & kaputt" ist der Hammer. Endlich mal jemand, der den Working Class-Mythos entlarvt und das Kind beim Namen nennt: Unterhalb einer gewissen Gehalts-und Qualifikationsstufe sollte man eher von undankbaren Scheißjobs sprechen. Malochers Leid statt Working Class Pride. Hatte zumindest Kalle Grabowski so gesehen. wink
    Die Titel von Songs wie "Kein Gott kein Staat", "Einer von Oich" und "GEMA kacken" (wobei es bei dem Song um den Stuhlgang geht) sind selbsterklärend.
    Und auch wenn die nationalstolzen Volldeppen, Wutbürger und braunen Geister es immer noch nicht verstanden haben, ihr seid..."Nicht die Mehrheit".
    Zu den insgesamt 13 Songs gesellen sich neben den geschmackvollen Deutschpunknummern auch 5 englische Ergüsse. "The Knight of the night" pendelt zwischen JUDAS PRIEST-Tribute und Parodie, der Nachfolger "Extinction" erinnert punk an BUSINESS und der Song "7" könnte auch von WIZO eingespielt worden sein.
    Als ich das (geniale) Video zu "The Knight of the Night" zum ersten Mal gesehen haben, musste ich kurz schmunzeln. Aber keine Angst, THE GRABØWSKIS wollen nur spielen und haben nicht komplett das Genre gewechselt.

    Das Artwork erinnert an die 50er Jahre Godzilla Kinoplakate und wer mag kann sich das Frontcover in LP Größe an die Wand hängen, denn tatsächlich liegt es als Poster auch nochmal mit dabei. Ein Textblatt wurde zusätzlich beigelegt, allerdings ist die Handschrift stellenweise beschissen (Gema kacken) zu lesen. Für die Homo Digitalis Punx liegt dann noch ´nen Downloadcode bei.
    Der Albumtitel steht übrigens nicht für den perfekten WC-Reiniger oder ein ultimatives Raumspray, sondern (laut WIKIPEDIA) "...beschreibt ein Konzept des französischen Soziologen Pierre Bourdieu. Doxa bezeichnet alle Überzeugungen und Meinungen, die von einer Gesellschaft unhinterfragt als wirklich oder wahr angenommen werden".

    Fazit: Ein rundum gelungenes Album und wer ´nen Funken übrig hat für zumeist deutschsprachigen Punk mit Witz, Asi-Charme, bisschen Oi-Punk mit politischer Abendunterhaltung und vielen zündenden Ideen in typisch herzlicher Pottmanier, sollte zuschlagen!
    Das auf 300 Stück limitierte Vinyl ist leider etwas teurer, da ja zum einen kotzender- und bekannterweise die Vinylpreise extrem explodiert sind (der scheiss Mainstream hat ja u.a. auch wieder das Vinyl für sich entdeckt), zum anderen erfreulicherweise dieses Vinyl klimafreundlich produziert wurde. Trotzdem soll das gute Stück so gut wie ausverkauft sein!!!

    Hier noch das Video vom genialen Song "Krumm & kaputt":