JavaScript ist deaktiviert! Es stehen Dir nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfe deine Browsereinstellungen.

In gut 46 Minuten semmeln uns die Untherapierbaren auf ihrem Debütwerk 13 Deutschpunk/HC-Punk-Kanonaden um die ungewaschenen Lauscherchen, die dank druckvollen Gitarren-Riffs, eingängiger Bass-Lines, einem kraftvollen Schlagzeug-Beat und einer sauberen, aber keineswegs steril wirkenden Studioaufnahme made by Martin K. eine stattliche Portion an Energie freisetzen – durch eine gelegentlich zum Einsatz kommende gekünstelte Violine (via Gitarre) wird der Sound zudem noch weiter aufgepeppt. Zu den eigenen Songs gesellen sich übrigens noch drei weitere, als Hiddentracks getarnte Coverversionen – "Es herrscht Krieg" von RAWSIDE sowie die beiden Klassiker "Das Lager" und "Skinhead" der großartigen VERSAUTEN STIEFKINDER –, die verdammt authentisch wirken. In den zumeist deutsch-, eher selten englischsprachigen Texten stellt Frontmann Lehmi mit Hilfe seines kratzig-rauen Organs in teils politisch, teils persönlich ausgerichteten Stücken wie "Church of shit", "Ich und die", "Nonkonform", "Virus Mensch" oder "Falsche Götter" unmissverständlich all die Scheiße an den Pranger, die ihm auf den Zeiger geht und wohl jedeR von uns nur allzu gut nachvollziehen kann – sei es nun religiöser Fanatismus, die Zerstörung der Natur durch den Menschen oder die innerhalb der Gesellschaft weit verbreitete Nach-oben-buckeln-nach-unten-treten-Attitüde. Der Song "Weihnachtsmarkt" spiegelt nur allzu gut die Erfahrung wieder, daß sich auch wichtige Menschen in eine Richtung weiterentwickeln, die nur noch ein verständnisloses Kopfschütteln hervorrufen kann. Mit den beiden Titeln "Klaus" und "Eine neue Leber" gibt es auch Lach- und Saufgeschichten.
Den letzten Feinschliff bekommt diese im schmucken Digi-Pack erschienene 16-Song Scheibe durch ein schick layoutetes Booklet, in dem euch neben etlichen Bandfotos auch sämtliche Lyrics zur Begutachtung überlassen werden!!!
THERAPIE ZWECKLOS - Virus Mensch (CD)