JavaScript ist deaktiviert! Es stehen Dir nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfe deine Browsereinstellungen.

2. CD der Band, die schon seit einigen Jahren tief im D.I.Y.-Punk und im AJZ Bielefeld verwurzelt ist. Die Band sieht sich durchaus in der musikalischen Tradition des 80er-Jahre-Deutschpunks, hat auf der anderen Seite jedoch keine Berührungsängste mit leiseren und schönen Texten und Passagen.
Zu hören ist recht minimalistischer Punk mit klischeelosen deutschen Texten. Man spürt, dass hier Leute am Werk sind, die sich so ihre Gedanken machen und bereits über die Parolendrescherphase der Jugend hinaus sind. Persönliches und Politisches wird aufgearbeitet. So ist es für die Band auch selbstverständlich sich undogmatisch, jedoch gemäß ihrer Gesinnung, klar antifaschistisch zu präsentieren! Was bei Songs wie 'Keine Sklaven, keine Herren' und 'Alerta Alerta Antifascista' auch deutlich rüberkommt und durch ihre geilen Refrains ganz klar im Ohr hängen bleibt. Das Lied 'Ohne Bullen' dürfte live auch die/den eine/n oder andere/n zum Mitsingen animieren, zumal wohl jede/r den ewigen Stress mit den dämlichen Spaßverderbern kennt bzw. sicherlich schon einmal zu spüren bekommen haben dürfte.
KOPFKINO - Ohne mich (CD)