JavaScript ist deaktiviert! Es stehen Dir nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfe deine Browsereinstellungen.

Gleich nach den ersten Akkorden drängen sich mir die Vergleiche zu den Rostockern von DRITTE WAHL auf, nur dass SPRENGSATZ mit geringeren Metal-Anteilen in den Songs aufwarten. Die Texte (vornehmlich auf deutsch) sind größtenteils sozialkritisch.
Sie setzen sich zum Beispiel mit den fragwürdigen Auslandseinsätzen der Bundeswehr ("K-For"), Gewalt innerhalb der Familie ("Alptraum"), oder der Schöpfung einer Kreatur namens Mensch ("Der letzte Mensch") auseinander. Am Sound gibt es eigentlich nichts zu mäkeln.
Wer auf DRITTE WAHL älteren Datums kann, oder auf das erste Album der Sprengsätze abgefahren ist (so wie ich) sollte diese CD unbedingt mal antesten!
SPRENGSATZ - Sagen was wahr ist (CD)