JavaScript ist deaktiviert! Es stehen Dir nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfe deine Browsereinstellungen.

Die allererste Split-CD von 1999 mit Ur-Alten Aufnahmen, als ZSK noch nicht sooooo bekannt waren wie heute. Die CD kam übrigens auf dem ehemaligen NASTY VINYL Label raus.
Diese Silberscheibe (Länge: 22:15 Min.) teilen sich mit je 5 Liedern die Punk/Ska-Bands "ZSK" und "BLOWING FUSE". Wer die beiden Bands kennt, weiß was sie/ihn hier zu erwarten hat. Bei ZSK aus Göttingen gibt es arschtretenden (politischen) Skatepunk bester Güte, der sich gut davon abhebt, wie eine Welle anderer Skate-Combos zu klingen. Der erste Song 'Wundervolle Welt' (welcher leider nur knapp 54 Sekunden geht) dürfte vielleicht einigen Leuten durch etliche ältere Sampler bekannt sein. Mit 'Violent Skateboarding' (bei dem übrigens die Bläser von NO RESPECT mitwirkten) und dem 'Lied eines Revolutionärs' kommt hier auch deutlich eine korrekte Message durch. Klasse Texte, klasse Musik!!!
Außerdem gibt es auf der CD noch einen lustigen, selbstgebastelten Video-Clip zum Song 'One Day'.

Die etwas weniger bekannten BLOWING FUSE machen einen coolen eigenen Stil aus Punk und Ska und ein Saxophon ist auch noch am Start, was leider bei einigen Liedern manchmal etwas untergeht.
BLOWING FUSE bieten mit 'Swingin Pop Shouts' zwar einen recht ruhigen Liedanfang zum Beginn ihres Teils dieser Split, was sich aber im Verlauf doch recht zügig in schnellen, durchgezogenen Punkrock mit Saxophon verwandelt.
Das macht das ganze spannend und läßt auch diese Band nicht, wie viele andere klingen. Die Songs wechseln sich immer wieder zwischen schnellem und langsamen Tempo ab und kicken generell sehr gut. Leider hat sich die Band schon vor längerem aufgelöst.

Texte können alle nachgelesen werden und es gibt auf der CD noch einen lustigen, selbstgebastelten Video-Clip von ZSK zum Song 'One Day'.
Fazit: Beide Bands, und somit auch diese Split kann ich nur wärmstens empfehlen!!!
ZSK / BLOWING FUSE - Split (CD)