JavaScript ist deaktiviert! Es stehen Dir nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfe deine Browsereinstellungen.

Mit dieser zweiten Veröffentlichung im neuen Jahr auf KOTZBROCKEN Records (erscheint in einer 500er Auflage und als Co-Produktion mehrerer Labels) heißt es nun "Punk Rock.Queercore.Rrrriot"!!!

Die Stuttgarter Mädelsband (+ Typen an der Gitarre) mit dem Namen CITY OF CARS machen melodischen Punkrock`n´Roll mit politischen und gesellschaftskritischen Texten und auf dieser 12"-Debüt-LP mit dem Titel "You know! It´s not cool." gibt es 15 feine Songs hören.
Kommt inkl. fettem DIN A4 Textblatt und für Leute, welche das Album auch noch in Form von MP3s haben wollen, gibt es eine eMail-Adresse wo der Downloadlink angefordert werden kann!

Weitere Infos: Die Band wurde Mitte 2010 in Stuttgart von Jasden Tönnissen (Gesang/Gitarre) und Miriam "Doc Energy" Ulrich (Drums) als reine Frauenband gegründet. Nun ist vor einem Jahr die Band mit Judi Love (Bass) und Ferdinand Führer (Gitarre) zu einer Vierer Truppe angewachsen. Der Band liegen starke Einflüsse der Queercore und D.I.Y.-Punk-Bewegung zugrunde.

Das Cover stammt übrigens von Sean Tejaratchi, einem Graphic Designer und Autor aus Los Angeles, CA., welcher u.a. für das "Craphound Zine" verantwortlich ist.
CITY OF CARS - You know! It´s not cool. (LP + MP3)