JavaScript ist deaktiviert! Es stehen Dir nicht alle Shopfunktionen zur Verfügung. Bitte überprüfe deine Browsereinstellungen.

Alter, wie geil ist denn diese Debüt-EP?
SONIC ABUSE aus München spielen ´ne fette Mischung aus 80er HC-Punk und Thrash. Da fallen mir gleich so Bands wie DEAN DIRG oder auch ALARMSTUFE GERD ein. Von den 8 Songs der Single bleiben gleich 5 Stück unter einer Minute Spielzeit. Also kurz, knackig und rotzig. So wie es mir gefällt. ;)
Das kommt alles wirklich angepisst rüber und so trifft auch der EP-Titel volles Pfund ins Schwarze. Denn hier werden garantiert keine Gefangenen gemacht, es geht immer straight nach vorne und es gibt keine Verschnaufpause.
Das beste: Mit dem beiliegenden Downloadcode gibt’s nicht nur die EP-Downloads, sondern auch noch vier zusätzliche Tracks zum runterladen.
Die 7" kommt inkl. Textheft, Downloadcode und Band-Aufkleber und ist auf insg. 300 handnummerierte Exemplare limitiert (200 auf schwarzem Vinyl und 100 auf weissem Vinyl, welche wohl aber schon ausverkauft sind).
Auf jeden Fall geile Scheisse und deswegen der absolute Tipp!!!

Tracklist:
A1. Full Steam Ahead (01:39)
A2. Steamlander (00:49)
A3. Can`t Do It Like Us (00:55)
A4. Something´s Wrong (00:51)
B1. 42 (01:25)
B2. Blowing Off Steam (00:43)
B3. Iceman (00:50)
B4. Abused By Society (01:22)

+ 4 Download Bonus-Tracks:
01. Soldiers (01:45) *
02. Cool (01:07)
03. Vendetta (01:22) *
04. Stay In Bed (00:50)

(* von IN MÜNCHEN NIX LOS! 7" EP Vol. 1)
SONIC ABUSE - ...Still Pissed (EP + MP3 inkl. Bonustracks)